Elektrotechnik Krenmayr Ges.m.b.H.

Sie sind hier: Startseite > Kontakt | Impressum > Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

  1. Rechtsgrundlage

1.1. Die EU-Datenschutz-Grundverordnung, das Datenschutzgesetz 2000 sowie das Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 dienen dem Recht auf Schutz personenbezogener Daten. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 2018, TKG 2003).

  1. Grundsätzliches

2.1. Verantwortlicher ist Claudia Ofenböck, Prokurist und Datenschutzmanager, +43 2646 2226

2.2. Vertreter des Verantwortlichen ist Wolfgang Krenmayr, Geschäftsführer, +43 2646 2226

2.3. Uns ist es ein besonderes Anliegen, alle personenbezogenen Daten, die Sie uns anvertrauen, zu schützen und sicher zu verwahren. In diesem Dokument erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und verarbeiten.

  1. Zweckbindung, Rechtsgrundlage, Speicherdauer sowie Datenempfänger

3.1. Die gesammelten personenbezogenen Daten benötigen wir für die Vertragserfüllung, Verrechnung, Geltendmachung der Vertragsansprüche und für Zwecke des Kundenservice]. Die Daten werden hierfür erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt.

3.2. Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten sind die Vertragserfüllung, berechtigte Interessen, die Erfüllung unserer rechtlichen bzw vertraglichen Verpflichtungen. Die Nichtbereitstellung der Daten kann unterschiedliche Folgen haben.

3.3. Zudem verarbeiten wir Daten, die wir von Personalvermittlungsfirmen erhalten haben. Dabei handelt es sich um grundlegende personenbezogene Daten wie Namen, und eventuell Geburtsdatum, Kontaktangaben (E-Mail-Adresse, Adresse, Telefonnummer, etc).

3.4. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrags) sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich unter anderem aus dem Unternehmensgesetzbuch (UGB) und der Bundesabgabenordnung (BAO) ergeben sowie bis zur Beendigung eines allfälligen Rechtsstreits, fortlaufender Gewährleistungs- und Garantiefristen usw.

3.5. Im Rahmen der Betreibung unserer Websites beauftragen wir Andreas Ofenböck, der im Zuge seiner Tätigkeiten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erlangen kann, sofern er die Daten zur Erfüllung seiner jeweiligen Leistung benötigt. Er hat sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Es wurde ein Auftragsverarbeitungsvertrag gemäß Art 28 DSGVO abgeschlossen. Nähere Informationen zu dem von uns beauftragten Auftragsverarbeiter können Sie unter [email Adresse] anfragen.

3.6. Die Daten zur Auftragserfüllung werden zudem an erforderliche(n) Lieferant(en) weitergegeben.

  1. Kontaktformular

4.1. Ihre Angaben inklusive persönlicher Daten aus unserem Kontaktformular werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage über unseren eigenen Mailserver an uns übermittelt, weiterverarbeitet und bei uns gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre Einverständniserklärung nicht erhoben oder weitergegeben. Ohne diese Daten können wir Ihre Anfragen nicht bearbeiten.

4.2. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) DSGVO.

  1. Cookies, andere Tracking Tools sowie Web-Analyse

5.1. Cookies, andere Tracking-Technologien sowie Webanalysedienste kommen auf unserer Internetplattform derzeit nicht zum Einsatz.

  1. Externe Dienste

Facebook Plugin

Auf unseren Seiten ist das Like Plugin des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert.

Das Plugin wird erst aktiviert, wenn Sie auf die entsprechende Schaltfläche klicken. Sofern diese ausgegraut angezeigt wird, ist das Plugin inaktiv. Sie haben die Möglichkeit, das Plugin einmalig oder dauerhaft zu aktivieren.

Bei aktiviertem Plugin wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch möglicherweise die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Account zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus, bzw. lassen sie den Facebook Like Button inaktiv. Diese Funktionalität wird mit dem Konzept „2 Klicks für mehr Datenschutz“ erreicht.

Google+ Plugin

Auf unseren Seiten ist das Google +1 Share Plugin integriert.

Das Plugin wird erst aktiviert, wenn Sie auf die entsprechende Schaltfläche klicken. Sofern diese ausgegraut angezeigt wird, ist das Plugin inaktiv. Sie haben die Möglichkeit, das Plugin einmalig oder dauerhaft zu aktivieren.

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mailadresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Google den Besuch unserer Seiten Ihrem Google-Account zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Google-Benutzerkonto aus, bzw. lassen sie den Google+1 Share Button inaktiv. Diese Funktionalität wird mit dem Konzept „2 Klicks für mehr Datenschutz“ erreicht.

Twitter Plugin

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA.

Das Plugin wird erst aktiviert, wenn Sie auf die entsprechende Schaltfläche klicken. Sofern diese ausgegraut angezeigt wird, ist das Plugin inaktiv. Sie haben die Möglichkeit, das Plugin einmalig oder dauerhaft zu aktivieren.

Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Twitter-Account zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus, bzw. lassen sie den Twitter Tweet Button inaktiv. Diese Funktionalität wird mit dem Konzept „2 Klicks für mehr Datenschutz“ erreicht.

  1. Einwilligung und Recht auf Widerruf

7.1. Ist für die Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Zustimmung notwendig, verarbeiten wir diese erst nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

7.2. Grundsätzlich verarbeiten wir keine Daten minderjähriger Personen und sind dazu auch nicht befugt. Mit der Abgabe Ihrer Zustimmung bestätigen Sie, dass Sie das 14. Lebensjahr vollendet haben oder die Zustimmung Ihres gesetzlichen Vertreters vorliegt.

7.3. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit unter folgender E-Mailadresse widerrufen: office@krenmayr.co.at. Mittels des Widerrufs der Zustimmung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

  1. Datensicherheit

8.1. Claudia Ofenböck setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die gespeicherten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust oder Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend des technischen Fortschritts fortlaufend verbessert.

  1. Ihre Rechte

9.1. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen Claudia Ofenböck über die betreffenden personenbezogenen Daten. Soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, haben Sie das Recht auf Löschung dieser Daten und Widerspruch gegen die Verarbeitung. Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung der Daten, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit sowie Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde (Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien, dsb@dsb.gv.at).

9.2. Wenden Sie sich bezüglich Ihrer Rechte bitte an uns unter

Elektrotechnik Krenmayr Ges.m.b.H.

Frau Claudia Ofenböck

Wiener Straße 23

2860 Kirchschlag

office@krenmayr.co.at

« vorige Seite  |   Seitenanfang  |  

 

Handwerkerbonus 2018

eine Förderung vom Land Niederösterreich

http://www.noe.gv.at/noe/Sanieren-Renovieren/Foerderung_Handwerkerbonus.html

 

Verdoppelung der EVN Bonuspunkte - Aktion bis 30. September 2019

EVN Bonuspunkte für energiesparende Geräte - bei einem Einkauf von mind. €100,00 sofort einlösen - noch Fragen - wir beantworten sie!

Hinweis: Die Verdoppelung der Bonuspunkte ist auf max. €50,00 begrenzt!

Elektrotechnik Krenmayr Ges.m.b.H.
Wiener Straße 23
2860 Kirchschlag

Telefon: +43 2646 / 22 26 anrufen

E-mail: office@krenmayr.co.at

Login